Orientierungsstufe

Aufnahme

Die IGS hat aufgrund der großen Nachfrage besondere Aufnahmebedingungen. Voraussetzung für die Aufnahme in die Klassenstufe 5 der Integrierten Gesamtschule ist der erfolgreiche Besuch der Klassenstufe 4 der Grundschule. Die IGS Mainz-Bretzenheim ist eine Regelschule. Sie ist begrenzt auf sechs Klassen pro Jahrgang. Wenn die Zahl der Anmeldungen die Zahl der vorhandenen Plätze überschreitet, ist ein Auswahlverfahren erforderlich. Dieses Verfahren ist durch die Landesverordnung für Integrierte Gesamtschulen geregelt. Der Anmeldetermin liegt immer vor dem der anderen weiterführenden Schulen, so dass nach einer Ablehnung ein anderer Schulplatz angenommen werden kann.
Seit dem Schuljahr 2012/13 gibt es ab Jahrgang 5 zwei Halbtags- und vier Ganztagsklassen, mit zwei Musik- und einer Sportklasse.

Einführungstage

In der ersten Schulwoche werden die fünften Klassen am Vormittag ausschließlich von den Tutorinnen und Tutoren betreut. Die Schülerinnen und Schüler lernen sich kennen, erforschen bei einer Rallye die Schule und die nahe Umgebung. Sie lernen Arbeitsmaterialien und Arbeitstechniken kennen.

Koordination

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Regina Goldschmitt
Stufenleiterin 5/6
GOL@igsmz.net