Wahlpflichtfächer

Das Wahlpflichtfach ist ein Hauptfach, das von der Klasse 6 bis Klasse 9/10 mit 3-4 Wochenstunden unterrichtet wird und unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, ihre Neigungen und Interessen einzubringen. Die Note im Wahlpflichtfach kann zum Ausgleich für mangelhafte Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch oder Mathematik herangezogen werden. Wie in jedem Hauptfach werden auch in den Wahlpflichtfächern Klassenarbeiten geschrieben.

Das in der 6. Klasse gewählte Wahlpflichtfach bleibt bis zur 9. bzw. 10. Klasse verbindlich. Nur in begründeten Ausnahmefällen ist ein Wechsel auf Wunsch des Kindes und der Eltern oder nach Empfehlung des Fachlehrers / der Fachlehrerin möglich. Die Entscheidung darüber trifft die Klassenkonferenz zusammen mit dem Stufenleiter / der Stufenleiterin.

In der Regel können wir folgende Wahlpflichtfächer anbieten:

  • Zweite Fremdsprache: Französisch oder Latein
  • Sport
  • Musik
  • Bildende Kunst
  • Darstellendes Spiel
  • Arbeitslehre-Sozialwesen (AL-S)
  • Arbeitslehre / Technik (AL-T)
  • Physik / Technik
  • Ökologie
  • Mathematik / Informatik