IGS Mainz-Bretzenheim

Unsere Schule - Die IGS Mainz Bretzenheim

„Es gibt keine Wege. Wege entstehen beim Gehen.“
Antonio Machado (span. Dichter, 1875-1939)

Im Jahre 1986 wurde unsere Schule nach jahrelangen Bemühungen der Bürgerinitiative GfM (Gesamtschule für Mainz) endlich gegründet. Sechszügig, innovativ, anders – die erste Integrierte Gesamtschule in Mainz!

In den folgenden 30 Jahren hat sich daraus eine Schule entwickelt, an der unkonventionelle Wege gegangen wurden, um ihre Schülerinnen und Schüler für die Anforderungen der modernen Gesellschaft vorzubereiten:

Teamschule mit besonderem Augenmerk auf soziales Lernen; Ganztagsschule (mit echten Ganztagsklassen von Jahrgang 5 bis 10 und rhythmisiertem Unterrichtskonzept); gymnasiale Oberstufe mit breitem Kursangebot; Möglichkeit aller schulischen Abschlüsse (von Berufsreife bis Abitur); individuelles Fordern und Fördern; zahlreiche Kooperationen mit außerschulischen Partnern aus Wirtschaft, Sport und Kultur; Schwerpunkt im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich (MINT); musisch-kultureller Schwerpunkt; sportbetonte Schule und DFB-Eliteschule des Fußballs; unzählige Arbeitsgemeinschaften; … und vieles mehr!

Über 130 Lehrerinnen und Lehrer engagieren sich für ca. 1500 Schülerinnen und Schüler in einem großzügig bemessenen und begrünten Schulkomplex mit vielen Sport- und Spielmöglichkeiten und einer attraktiven Bio-Mensa, die von unserem Mensaverein betrieben wird.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, sich auf den kommenden Seiten ausführlicher über unsere Schule zu informieren.
Roland Wollowski, Schulleiter