IGS Mainz-Bretzenheim

Kreativer Deutschunterricht – Aus uralten Märchen etwas Neues schaffen



Deutschunterricht mal anders. Wenn aus uralten Märchen etwas Neues entsteht. Da wir als Kurs die sehr empfehlenswerte Theateraufführung des Stückes „Grimm. Ein deutsches Märchen.“ im Mainzer Staatstheater besucht haben, wollten wir neben einer knappen theoretischen Auseinandersetzung mit Märchen auch eine kreative und praktische Arbeit zu diesem Thema gestalten. In der Folge haben die Schülerinnen und Schüler des Deutsch-E2-Kurses der Klassen 9a und 9e ihre ganze Kreativität und ihr Können unter Beweis gestellt und sehr interessante, unterhaltsame sowie vielfältige Produkte zum Thema Märchen erstellt, es war dabei nur das Medium des Hörspiels oder des Kurzfilms vorgegeben. Im Rahmen dieses Unterrichtsprojekts entstanden zwei tolle Kurzfilme und drei ebenso großartige Hörspiele, die allesamt auf ihre Art einzigartig wie auch gelungen sind. Um einen kleinen Einblick in das kreative Potential der SchülerInnen zu geben, folgen hier zwei Hörspiele zum Hineinlauschen, viel Spaß!
Schneewittchen – die wahre Geschichte.
Tatort am Wald